Frei
DNS-Hosting

  • Failover-Server
  • Automatische Migration von DNS-Einträgen
  • Verwaltung von Ressourceneinträgen
Anmeldung
oder melden Sie sich mit an
Mit der Registrierung stimmen Sie den Bedingungen zu bieten.

Vorteile unseres DNS-Hostings

Freie Unterkunft

Delegieren Sie bis zu 20 Domains, ohne für den Service bezahlen zu müssen.

Kostenloser Transfer

Vorhandene DNS-Einträge automatisch migrieren.

Einfache Kontrolle

Bearbeiten von Ressourceneinträgen wie A, CNAME, TXT, SRV.

Sicherheitsgarantie

Verkehrsschutz und Geoverteilung von Servern.

Was ist DNS?
DNS (Domain Name System) ist das System, das für die Umwandlung der Domain einer Website in eine IP-Adresse verantwortlich ist, die ein Computer verstehen kann. Danach wird der Server, mit dem die Domain verknüpft ist, erkannt und der Browser des Benutzers kann die darauf befindliche Seite öffnen.
Was ist ein DNS-Server?
Ein DNS-Server ist ein Server, der innerhalb des DNS-Systems arbeitet und technische Informationen über die damit verbundenen Domainzonen speichert: IP-Adressen, über die auf Domains zugegriffen werden muss (A-Record), Mailserver-Domains (MX-Record) usw. Die Je schneller der DNS-Server antwortet, desto schneller öffnet sich die gewünschte Seite.

Als Teil des DNS-Hosting-Service erhalten Sie die Möglichkeit, DNS-Einträge über Ihre Domains zu erstellen und diese Informationen kostenlos auf den schnellen, fehlertoleranten DNS-Servern von NETOOZE zu platzieren.

Haupttypen von Ressourcendatensätzen

IPv4-Adressdatensatz

Ein Eintrag, der eine Domäne mithilfe des IPv4-Protokolls einer IP-Adresse zuordnet.

IPv6-Adressdatensatz

ais, svvaa-Domäne mit einer IP-Adresse, die unter dem IPv6-Protokoll betrieben wird.

Mail-Exchange-Aufzeichnung

Ein Eintrag, der die Domäne des Mailservers enthält, der E-Mails empfängt.

Zeigen Sie auf Aufzeichnung umkehren

Umgekehrte Version des A-Records. Verknüpft eine IP-Adresse mit einer Domäne.

Kanonischer Namenseintrag

Der Eintrag, der zum Umleiten der Domäne verwendet wird. Zum Beispiel das Umleiten einer Domain von www zu einer Domain ohne www.

Nameserver-Eintrag

Ein Eintrag, der die DNS-Server der Domäne enthält.

TXT

Texteingabe. Wird oft verwendet, um bestimmte Aufgaben auszuführen. Zum Beispiel, um den Besitz einer Domain zu bestätigen, wenn sie mit einem E-Mail-Dienst verknüpft wird.

Datensatz zur Serverauswahl

Servicebericht. Gibt den Serverstandort an, der für das Funktionieren einiger Dienste erforderlich ist.

Starten Sie Ihre Cloud-Reise? Machen Sie gleich den ersten Schritt.
%d Blogger wie folgt aus: