Rechenzentrum in New Jersey, USA

NNJ3 ist ein Rechenzentrum der nächsten Generation, das sich 30 Meilen von Manhattan, dem historischen Zentrum von New York, in Parsippany, New Jersey, USA, befindet. Ausgestattet mit einem innovativen Kühlsystem und zuverlässig geschützt vor Naturkatastrophen aufgrund der Konstruktionsmerkmale und der vorteilhaften Lage der Stadt (~ 287 Fuß über dem Meeresspiegel).

Das Rechenzentrum ist Teil des amerikanischen Unternehmens Cologix, das mehr als 20 moderne Rechenzentren in Nordamerika besitzt.

Adresse : 200 Webro Road, Parsippany, NJ 07054.

Merkmale des Rechenzentrums

  • Gesamtfläche 11 148 m2;
  • Nach ausfallsicheren Standards gebaut;
  • Erreichbar mit dem Auto, Bus oder New Jersey Transit-Zug;
  • 30 Minuten vom Newark Liberty International Airport entfernt;
  • Hat 100 % Betriebszeit innerhalb von SLA garantiert;
  • Es liegt weit über der 500-jährigen Überschwemmungsebene nach der Klassifizierung der FEMA (US Federal Emergency Management Agency), was das Überschwemmungsrisiko auf Null reduziert.

Leistung und Kühlung

  • Vier vollständig unabhängige (N+1) redundante Stromversorgungssysteme;
  • Anschluss an das örtliche Umspannwerk JCP&L;
  • Stromversorgung bis 20 kW pro Rack;
  • Niedriggeschwindigkeitskühlsysteme mit hoher CFM- und N+1-Redundanz;
  • System zum Abführen heißer Luft in einen separaten Raum mit Kühlung.

Sicherheit

  • Vorfeuerlöschsystem mit doppelter Verriegelung;
  • Wärme- und Rauchsensoren;
  • Eigener Sicherheitsdienst rund um die Uhr;
  • Drei-Faktor-Authentifizierung mit biometrischem Scannen (Fingerabdrücke und Iris-Scannen);
  • Kontinuierliche HD-Videoüberwachung (CCTV) mit geschlossenem Regelkreis.

Netto-

  • Kommunikation mit anderen Cologix-Rechenzentren über Glasfasernetz;
  • Internetkanal mit einer Bandbreite von bis zu 10 Gbit/s;
  • BGP-Routing;
  • Über 10 Telekommunikationsunternehmen, darunter Verizon, Zayo, Level 3, Lightower und Fibertech.

Unterstützung

  • Eigenes Team von technischen Spezialisten, die 24/7/365 arbeiten;
  • Rund um die Uhr erreichbares Network Operations Center (NOC) per Telefon und E-Mail;
  • Stromversorgungssteuerung in Echtzeit.

Zertifikate

  • SOC 1 (SSAE18/ISAE3402);
  • SOC2;
  • HIPAA;
  • PCI-DSS.

Foto

Starten Sie Ihre Cloud-Reise? Machen Sie gleich den ersten Schritt.